Häufig gestellte Fragen

  • Hubschrauber SitzeWie sicher ist das Fliegen mit einem Hubschrauber?
    Siehe Abschnitt Technik und Sicherheit

  • Was ist, wenn jemand Angst vor dem Fliegen oder Höhenangst hat?
    In dieser Hinsicht kann der Hubschrauber evtl. als Therapie dienen, eine Flugangst zu überwinden.
    Es ist erstaunlich, daß viele beim Fliegen mit einem Helicopter keine Angst haben bzw. diese stark abgeschwächt ist.

  • Wie hoch fliegen wir?
    Das hängt vom Wetter und den Flugbedingungen ab. Die meisten Flüge bewegen sich zwischen 180m und 700m über Grund. Gemessen wird die Höhe in der Fliegerei in Fuss (ft) – also 500ft bis 2000ft.

  • Wie schnell sind wir?
    Hier wird in Knoten (kt = Seemeilen pro Stunde) gemessen. Je nach Hubschraubertyp sind das 60kt - 130kt. Dies entspricht 110km/h – 240km/h.
    Da ein Hubschrauber direkte Routen fliegen kann, ist das etwa dreimal schneller als ein Sportwagen.

  • Wie weit fliegen wir in einer bestimmten Zeit?
    • Sie erreichen z.B. in 15 min vom Flugplatz Mengen aus den Bodensee
    • In 30 min fliegen Sie vom Flugplatz Degerfeld über den
      Schwarzwald nach Freiburg
    • Weniger als 1 Stunde dauert der Flug von Mengen nach Heidelberg

  • Gibt es Altersgrenzen?
    Grundsätzlich nein. Wir hatten schon 3 Jahre alte Kinder.
    Einige von ihnen sind allerdings nach 20 min eingeschlafen.
    Und manche Senioren wollten nicht mehr aussteigen.

  • Was für eine körperliche Verfassung ist nötig?
    Die körperlich, medizinische Verfassung kann sehr unterschiedlich sein. Daher sollte bei Unsicherheit der Hausarzt befragt werden.

  • Wie viele Leute können mitfliegen?
    Mit dem Pilot max. 5 Personen

  • Darf ich Fotos machen?
    Natürlich! Aber erfahrungsgemäß sind die Leute oft so beschäftigt, daß sie es vergessen.

  • Was soll ich anziehen?
    Idealerweise Kleider, die bequem sind. Auf keinen Fall einen Hut - der würde durch den Rotorabwind als Erster fliegen.